Aktuelle Fahrplaninformationen

Corona-Lockdown: Aktuelle Einschränkungen im Fahrplan

  • Trotzdem die Schulen coronabedingt weiter geschlossen bleiben, fahren die Busse im naldo ab Montag, 18. Januar 2021 verbundweit einheitlich wieder nach Schulfahrplan. So wird ein ausreichendes Fahrtangebot für berufstätige Pendler sowie Schüler, die zur Notbetreuung müssen oder die Abschlussklasse besuchen, gewährleistet. Allerdings gibt es im ein- und ausbrechenden Verkehr (da einige benachbarte Verbünde weiterhin nach Ferienfahrplan fahren) vereinzelt Ausnahmen , insbesondere auch im Landkreis Sigmaringen [pdf anzeigen]
  • Im Stadtverkehr Tübingen gilt weiterhin der Normalfahrplan. Es entfallen allerdings weiterhin sämtliche Schülerfahrten, die im Fahrplan mit "S" gekennzeichnet sind. Im Schulverkehr gibt es zusätzlich ein angepasstes Verstärkerangebot. Die regulären Linienfahrten enden weiterhin gegen 20 Uhr, dafür verkehren die Linien N90 bis N99 (N88 verkürzt bis Bühl) täglich von 20 bis ca. 24 Uhr. Zwischen Hauptbahnhof und den Kliniken fährt in dieser Zeit die Kliniklinie X15 halbstündig in beiden Richtungen. Der Nachtverkehr nach 0 Uhr bleibt eingestellt.
  • Die regionalen Nachtbusse (N80, N81, N82, N84, N87) im Landkreis Tübingen, die RufBusse Zollernalb in Albstadt und Balingen, der "Nachtschwärmer" in Hechingen, sowie die Linie NA22 im Anmelde-Linienverkehr im Landkreis Reutlingen verkehren weiterhin nicht. Die Spätbusse auf den Buslinien 62, 63 und 7421/7422 verkehren nur eingeschränkt.
  • Die Nachtbusse (N1 - N9) und die Quartiersbusse (81, 82, 91 - 94) in der Stadt Reutlingen bleiben weiterhin eingestellt.
  • Der Bürgerbus Pfullendorf verkehrt bis auf weiteres nicht.

Diese Fahrplanänderungen sind in naldo-EFA und naldo-App enthalten.

Winter

Schnee und Eisglätte im naldo

Die widrigen Witterungsverhältnisse machen auch den Zügen und Bussen im naldo zu schaffen. Dies können wir in der naldo-EFA und der naldo-App nicht überall abbilden. Die Schienenunternehmen und der Reutlinger Stadtverkehr speisen zwischenzeitlich Echtzeitdaten in die naldo-EFA und die naldo-App ein, doch für alle anderen Buslinien gilt, dass Fahrgäste, die konkret wissen wollen, ob es auf ihrer Busstrecke zu Verspätungen kommt, dies ausschließlich beim zuständigen Verkehrsunternehmen erfragen können. Im Interesse unserer Fahrgäste gilt generell "Sicherheit vor Pünktlichkeit".

Herbst 2020

Liebe naldo-Kunden,

bald ist es wieder soweit - am 13. Dezember 2020 ist Fahrplanwechsel! Daher werden im naldo sämtliche Bus- und Bahnfahrpläne neu herausgegeben.

Als gedruckte Fahrplanmedien stehen Ihnen die kostenlos erhältlichen naldo-Minifahrpläne zur Verfügung. Diese werden für rd. 220 Zug- und Buslinien im naldo produziert und werden bei Fahrplanänderungen auch unterjährig neu aufgelegt. Durch ihr handliches A7-Format passen sie zudem bequem in jede Hosen- oder Handtasche. Die Minifahrpläne sind zu einem großen Teil auch dieses Jahr zum Fahrplanwechsel bei den Verkehrsunternehmen, den Geschäftsstellen der Zeitungen, den Landratsämtern und bei den Städten und Gemeinden erhältlich. Verschiedene Verteilstellen halten zudem speziell alle für den Landkreis relevanten Minifahrpläne für Sie vorrätig (Übersicht [pdf]).

Für die Buslinien des Stadtverkehrs Tübingen geben zudem die Stadtwerke Tübingen (swt) ein Fahrplanbuch im A5-Format heraus, das kostenlos in den Bussen und an den TüBus-Verkaufsstellen erhältlich ist. 

Die Minifahrpläne sind nun in elektronischer Form verfügbar und können beliebig zusammengestellt und ausgedruckt werden.

Die Elektronische Fahrplanauskunft EFA und die naldo-App für Smartphones runden das Fahrplanangebot ab. Sie sind zwischenzeitlich freigeschaltet, sodass ab sofort Fahrplanauskünfte mit Datum nach dem 13. Dezember 2020 gerechnet werden können.

Oktober 2020 bis April 2021

Das naldo-Freizeit-Netz geht in die Winterpause

Immer von 1. Mai bis Mitte Oktober fahren an Sonn- und Feiertagen die Rad-Wanderzüge und -busse des naldo-Freizeit-Netzes. Am Sonntag, 18. Oktober 2020 ging die Saison zu Ende und somit werden erst wieder ab 1. Mai 2021 die Freizeitbusse und -züge fahren. Die neuen Fahrpläne werden wir vorauss. im April 2021 online stellen.

Deutsche Bahn

Fahrplanänderungen der Deutschen Bahn

Auf dieser Internetseite der Deutschen Bahn werden alle derzeitigen Baustellenarbeiten der DB dargestellt und die Ersatzfahrpläne zum Download bereitgestellt.