Störungsmeldungen


Bitte wählen Sie Ihre Linie:

Sigmaringen – Flohmarkt mit Sonderfahrplan

Wegen des Sigmaringer Flohmarktes gilt am Samstag, 31. August 2019 ein Sonderfahrplan. Dieser kann hier heruntergeladen werden. Der Leopoldplatz kann nicht bedient werden, die Busse halten in der Burgstraße bzw. am Gasthaus Donau.   

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Sonderfahrplan

Sigmaringen – Flohmarkt mit Sonderfahrplan

Wegen des Sigmaringer Flohmarktes gilt am Samstag, 31. August 2019 ein Sonderfahrplan. Dieser kann hier heruntergeladen werden. Der Leopoldplatz kann nicht bedient werden, die Busse halten in der Burgstraße bzw. am Gasthaus Donau.   

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Sonderfahrplan

Würtingen-Eningen - Strassenbauarbeiten

Wegen Sperrung der L 380 zwischen Würtingen und Eningen von Montag, 26. August 2019 ab 8.00 Uhr bis Freitag 20. Dezember 2019 können die Haltestellen Würtingen „Backhaus“, „Im Ried“, St. Johann „Gestütshof“, Eningen „Eninger Weide“, „Freibad“, „Friedhof“, „Rathaus“ und „Friedrichstraße“ nicht angefahren werden.                                                                         

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 7644, 1, 100, N1

Würtingen-Eningen - Strassenbauarbeiten

Wegen Sperrung der L 380 zwischen Würtingen und Eningen von Montag, 26. August 2019 ab 8.00 Uhr bis Freitag 20. Dezember 2019 können die Haltestellen Würtingen „Backhaus“, „Im Ried“, St. Johann „Gestütshof“, Eningen „Eninger Weide“, „Freibad“, „Friedhof“, „Rathaus“ und „Friedrichstraße“ nicht angefahren werden.                                                                         

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

20.08.2019

Nürtingen-Wendlingen - Neckar-Alb-Bahn (KBS 760)

Von Freitag, 13. September (ab 23 Uhr) bis Sonntag, 15. September 2019 (Betriebsende) finden weitere Arbeiten an der Brücke über die L1250 statt und behindern dabei den Zugverkehr. Die Strecke zwischen Nürtingen und Wendlingen wird gesperrt und Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Züge zwischen Tübingen und Nürtingen sowie zwischen Wendlingen und Stuttgart fahren bis auf wenige Ausnahmen in den Tagesrandlagen unverändert. Mehr Informationen [pdf].

Betroffene Linien: 760

20.08.2019

Nürtingen-Wendlingen - Neckar-Alb-Bahn (KBS 760)

Von Freitag, 13. September (ab 23 Uhr) bis Sonntag, 15. September 2019 (Betriebsende) finden weitere Arbeiten an der Brücke über die L1250 statt und behindern dabei den Zugverkehr. Die Strecke zwischen Nürtingen und Wendlingen wird gesperrt und Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Züge zwischen Tübingen und Nürtingen sowie zwischen Wendlingen und Stuttgart fahren bis auf wenige Ausnahmen in den Tagesrandlagen unverändert. Mehr Informationen [pdf].

Reutlingen - Bauarbeiten

Aufgrund von Bauarbeiten fährt die Linie 8 (7) von Dienstag, 20. August 2019 ab 7.00 Uhr bis voraussichtlich Mitte November eine Umleitung. Die Haltestellen „Behringstraße“ und „Haydnstraße“ können in Fahrtrichtung Burgholz nicht angefahren werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Brucknerstraße angelegt.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 7, 8

Reutlingen - Bauarbeiten

Aufgrund von Bauarbeiten fährt die Linie 8 (7) von Dienstag, 20. August 2019 ab 7.00 Uhr bis voraussichtlich Mitte November eine Umleitung. Die Haltestellen „Behringstraße“ und „Haydnstraße“ können in Fahrtrichtung Burgholz nicht angefahren werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Brucknerstraße angelegt.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Hirrlingen - Bauarbeiten

Wegen der Vollsperrung der Kreisstraße 6944 zwischen Bietenhausen und Hirrlingen von Montag, 19. August 2019 bis Dienstag, 10. September 2019 verkehrt die Linie 10 nach einem speziellen Baustellenfahrplan. Basis hierfür ist der normale Ferienfahrplan mit einzelnen Änderungen bei allen Fahrten, die regulär über Hirrlingen verkehren. Hirrlingen kann während dieser Sperrung jeweils nur in einer Stichfahrt von Rangendingen aus angefahren werden, weshalb die normale Fahrzeit bei durchgehenden Fahrten hierfür nicht ausreicht. Um die Fahrzeitverlängerung zu kompensieren und die Zuganschlüsse in Hechingen und Horb trotzdem nicht zu gefährden, kommt es je nach Fahrtag und Tageszeit zu einer abweichenden Bedienung einzelner Haltestellen und Orte und geringfügig verschobenen Abfahrtszeiten. In beiden Fahrtrichtungen gibt es Änderungen in Haigerloch (teilweise Bedienung der Unterstadt anstelle der Oberstadt), in Trillfingen (einzelne Fahrten entfallen dort), in Haigerloch-Stetten (Halt an der Sonne anstelle der Schule), in Hart, in Höfendorf, in Bietenhausen und in Hirrlingen (einzelne Halte entfallen) sowie in Rangendingen (einzelne Halte an den Haltestellen Fleischäcker, Rosenrain und Schule entfallen).

Der Baustellen-Sonderfahrplan ist in der EFA und naldo-App hinterlegt und steht hier zum Download bereit.

Betroffene Linien: 10

Hirrlingen - Bauarbeiten

Wegen der Vollsperrung der Kreisstraße 6944 zwischen Bietenhausen und Hirrlingen von Montag, 19. August 2019 bis Dienstag, 10. September 2019 verkehrt die Linie 10 nach einem speziellen Baustellenfahrplan. Basis hierfür ist der normale Ferienfahrplan mit einzelnen Änderungen bei allen Fahrten, die regulär über Hirrlingen verkehren. Hirrlingen kann während dieser Sperrung jeweils nur in einer Stichfahrt von Rangendingen aus angefahren werden, weshalb die normale Fahrzeit bei durchgehenden Fahrten hierfür nicht ausreicht. Um die Fahrzeitverlängerung zu kompensieren und die Zuganschlüsse in Hechingen und Horb trotzdem nicht zu gefährden, kommt es je nach Fahrtag und Tageszeit zu einer abweichenden Bedienung einzelner Haltestellen und Orte und geringfügig verschobenen Abfahrtszeiten. In beiden Fahrtrichtungen gibt es Änderungen in Haigerloch (teilweise Bedienung der Unterstadt anstelle der Oberstadt), in Trillfingen (einzelne Fahrten entfallen dort), in Haigerloch-Stetten (Halt an der Sonne anstelle der Schule), in Hart, in Höfendorf, in Bietenhausen und in Hirrlingen (einzelne Halte entfallen) sowie in Rangendingen (einzelne Halte an den Haltestellen Fleischäcker, Rosenrain und Schule entfallen).

Der Baustellen-Sonderfahrplan ist in der EFA und naldo-App hinterlegt und steht hier zum Download bereit.

Riedlingen - Sperrung Ziegelhüttenstraße

Wegen der Sperrung der Ziegelhüttenstraße in Riedlingen vom Montag, 19. August 2019 bis Dienstag, 3. September 2019 können die Haltestellen Kreisgymnasium und Kirchstraße nicht angefahren werden. Als Ersatzhaltestelle Richtung Zwiefalten dient die Haltestelle Kaplaneihaus.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 345B, 347, 390, 393, 7607

Riedlingen - Sperrung Ziegelhüttenstraße

Wegen der Sperrung der Ziegelhüttenstraße in Riedlingen vom Montag, 19. August 2019 bis Dienstag, 3. September 2019 können die Haltestellen Kreisgymnasium und Kirchstraße nicht angefahren werden. Als Ersatzhaltestelle Richtung Zwiefalten dient die Haltestelle Kaplaneihaus.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Reutlingen - Gönningen - Bauarbeiten L383

Aufgrund von Bauarbeiten ist die L 383 zwischen Reutlingen und Gönningen von Montag, 05. August 2019 ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich, Freitag, 23. August 2019, bis Betriebsende gesperrt. Die Busse fahren in beide Richtungen eine Umleitungsstrecke. Die Haltestellen „Volkspark-Pomologie“ / „Alteburgstraße“ / „Peter-Rosegger-Straße“ / „Kreuzeiche“ / „Roßwasen“ entfallen ersatzlos.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der naldo-EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 5/155

Reutlingen - Gönningen - Bauarbeiten L383

Aufgrund von Bauarbeiten ist die L 383 zwischen Reutlingen und Gönningen von Montag, 05. August 2019 ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich, Freitag, 23. August 2019, bis Betriebsende gesperrt. Die Busse fahren in beide Richtungen eine Umleitungsstrecke. Die Haltestellen „Volkspark-Pomologie“ / „Alteburgstraße“ / „Peter-Rosegger-Straße“ / „Kreuzeiche“ / „Roßwasen“ entfallen ersatzlos.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der naldo-EFA/naldo-App erfasst.

Tübingen - Regionalmarkt

Wegen des Regionalmarktes in Tübingen am Samstag, den 5. Oktober 2019 werden die Linie 9, 11, 12 im Altstadtbereich umgeleitet. Die Linien verkehren stadtauswärts wie folgt: Haltestelle Rümelinstraße → ERSATZ-Haltestelle- Kelternplatz → Haltestelle Belthlestraße → ERSATZ-Haltestelle- Haagtor aw → weiter gemäß auf normalem Linienweg. Die Haltestellen Bürgeramt, Krumme Brücke und Haagtor stadtauswärts können nicht bedient werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 9, 11, 12, N90, N98

Tübingen - Regionalmarkt

Wegen des Regionalmarktes in Tübingen am Samstag, den 5. Oktober 2019 werden die Linie 9, 11, 12 im Altstadtbereich umgeleitet. Die Linien verkehren stadtauswärts wie folgt: Haltestelle Rümelinstraße → ERSATZ-Haltestelle- Kelternplatz → Haltestelle Belthlestraße → ERSATZ-Haltestelle- Haagtor aw → weiter gemäß auf normalem Linienweg. Die Haltestellen Bürgeramt, Krumme Brücke und Haagtor stadtauswärts können nicht bedient werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tübingen - Umbrisch-provenzalischer Markt

Wegen des Umbrisch-provenzalischen Marktes in Tübingen in der Zeit von Mittwoch, den 11. September 2019 bis Sonntag, den 15. September 2019 werden die Linie 9, 11, 12 im Altstadtbereich umgeleitet. Die Linien verkehren im oben genannten Zeitraum stadtauswärts wie folgt: Haltestelle Rümelinstraße → ERSATZ-Haltestelle- Kelternplatz → Haltestelle Belthlestraße → ERSATZ-Haltestelle- Haagtor aw → weiter gemäß auf normalem Linienweg. Die Haltestellen Bürgeramt, Krumme Brücke und Haagtor stadtauswärts können nicht bedient werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 9, 11, 12, N90

Tübingen - Umbrisch-provenzalischer Markt

Wegen des Umbrisch-provenzalischen Marktes in Tübingen in der Zeit von Mittwoch, den 11. September 2019 bis Sonntag, den 15. September 2019 werden die Linie 9, 11, 12 im Altstadtbereich umgeleitet. Die Linien verkehren im oben genannten Zeitraum stadtauswärts wie folgt: Haltestelle Rümelinstraße → ERSATZ-Haltestelle- Kelternplatz → Haltestelle Belthlestraße → ERSATZ-Haltestelle- Haagtor aw → weiter gemäß auf normalem Linienweg. Die Haltestellen Bürgeramt, Krumme Brücke und Haagtor stadtauswärts können nicht bedient werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Winterlingen - Straßenbauarbeiten

Wegen Straßenbauarbeiten von Mittwoch, 7. August 2019 bis vsl. Freitag, 23. August 2019 kann die Haltestelle Winterlingen, Charlottenstraße nicht bedient werden. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Flandernstraße, im Kreuzungsbereich der Charlottenstraße.  

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 7421/6, 7424, A1

Winterlingen - Straßenbauarbeiten

Wegen Straßenbauarbeiten von Mittwoch, 7. August 2019 bis vsl. Freitag, 23. August 2019 kann die Haltestelle Winterlingen, Charlottenstraße nicht bedient werden. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Flandernstraße, im Kreuzungsbereich der Charlottenstraße.  

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tübingen - Verkehrsbehinderung Schwärzlocher Straße

Aufgrund anhaltender massiver Behinderung durch ordnungswidrig geparkte Kraftfahrzeuge kann die Linie N98 die Schwärzlocher Straße bis auf weiteres nicht mehr bedienen.
Die Haltestelle Schwärzlocher Täle, Schwärzlocher Straße 111, Schwärzlocher Straße  79 und Schwärzlocher Straße  können dadurch nicht bedioent werden.
Die Linie wird zwischen Westbahnhof und Haagtor über den Schleifmühleweg umgeleitet und bedient dabei die Haltestellen Schleifmühleweg und Gerstenmühlstraße zusätzlich.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: N98

Tübingen - Verkehrsbehinderung Schwärzlocher Straße

Aufgrund anhaltender massiver Behinderung durch ordnungswidrig geparkte Kraftfahrzeuge kann die Linie N98 die Schwärzlocher Straße bis auf weiteres nicht mehr bedienen.
Die Haltestelle Schwärzlocher Täle, Schwärzlocher Straße 111, Schwärzlocher Straße  79 und Schwärzlocher Straße  können dadurch nicht bedioent werden.
Die Linie wird zwischen Westbahnhof und Haagtor über den Schleifmühleweg umgeleitet und bedient dabei die Haltestellen Schleifmühleweg und Gerstenmühlstraße zusätzlich.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Rosenfeld - Straßenbauarbeiten

Wegen Straßenbauarbeiten von Montag, 5. August 2019 bis Freitag, 6. September 2019 kann die Haltestelle Rosenfeld Schule nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Rosenfeld Postplatz zu nutzen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 38, 7430, B5

Rosenfeld - Straßenbauarbeiten

Wegen Straßenbauarbeiten von Montag, 5. August 2019 bis Freitag, 6. September 2019 kann die Haltestelle Rosenfeld Schule nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Rosenfeld Postplatz zu nutzen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tübingen - Bauarbeiten Uni/Neue Aula

Wegen Bauarbeiten in Tübingen im Bereich der Haltestelle Uni/Neue Aula können die Abfahrtssteige der TüBusse in Richtung Lustnau sowie der Regionalbusse in Richtung Leinfelden und Messe/Flughafen von Montag, 05. August 2019 bis Freitag, 30. August 2019 nicht bedient werden. Die Abfahrten der TüBus-Linien 1, 7, 21 und N91 werden an den Abfahrtssteig der TüBus-Linien in Richtung WHO verlegt. Die Abfahrten der Regionalbuslinien müssen ersatzlos entfallen. Fahrgäste werden gebeten, die benachbarte Haltestelle Wilhelmstraße zu nutzen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 1, 7, 21, 826, 828, N91

Tübingen - Bauarbeiten Uni/Neue Aula

Wegen Bauarbeiten in Tübingen im Bereich der Haltestelle Uni/Neue Aula können die Abfahrtssteige der TüBusse in Richtung Lustnau sowie der Regionalbusse in Richtung Leinfelden und Messe/Flughafen von Montag, 05. August 2019 bis Freitag, 30. August 2019 nicht bedient werden. Die Abfahrten der TüBus-Linien 1, 7, 21 und N91 werden an den Abfahrtssteig der TüBus-Linien in Richtung WHO verlegt. Die Abfahrten der Regionalbuslinien müssen ersatzlos entfallen. Fahrgäste werden gebeten, die benachbarte Haltestelle Wilhelmstraße zu nutzen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tübingen - Vollsperrung Eisenbahnstraße

Wegen einer Vollsperrung der Eisenbahnstraße von Montag, 19. August 2019 bis Donnerstag, 31. Oktober 2019 (neu!!!), muss die SAM-Linie 35 weiträumig umgeleitet werden. Die Linie 35 verkehrt stadtauswärts abweichend ab „Alter Güterbahnhof“ über Depotstraße, Reutlinger Straße (B28) und Stuttgarter Straße (B27) bis „Vor dem Großholz“, ab dort weiter entgegen der regulären Fahrtrichtung über die Eisenbahnstraße bis „Eisenbahnstraße“ (Fußgängertunnel).
Die Linie 35 verkehrt stadteinwärts abweichend ab Eisenbahnstraße (Fußgängertunnel) entgegen der regulären Fahrtrichtung bis „Neckaraue“, dann bei Bedarf als Stichfahrt zu den „Vor dem Großholz“ und „Bahnhof Lustnau“, anschließend über Stuttgarter Straße (B27), Reutlinger Straße (B28) und Depotstraße bis „Alter Güterbahnhof“. Die „Reutlinger Straße“ wird in beiden Richtungen zusätzlich bedient.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 35

Tübingen - Vollsperrung Eisenbahnstraße

Wegen einer Vollsperrung der Eisenbahnstraße von Montag, 19. August 2019 bis Donnerstag, 31. Oktober 2019 (neu!!!), muss die SAM-Linie 35 weiträumig umgeleitet werden. Die Linie 35 verkehrt stadtauswärts abweichend ab „Alter Güterbahnhof“ über Depotstraße, Reutlinger Straße (B28) und Stuttgarter Straße (B27) bis „Vor dem Großholz“, ab dort weiter entgegen der regulären Fahrtrichtung über die Eisenbahnstraße bis „Eisenbahnstraße“ (Fußgängertunnel).
Die Linie 35 verkehrt stadteinwärts abweichend ab Eisenbahnstraße (Fußgängertunnel) entgegen der regulären Fahrtrichtung bis „Neckaraue“, dann bei Bedarf als Stichfahrt zu den „Vor dem Großholz“ und „Bahnhof Lustnau“, anschließend über Stuttgarter Straße (B27), Reutlinger Straße (B28) und Depotstraße bis „Alter Güterbahnhof“. Die „Reutlinger Straße“ wird in beiden Richtungen zusätzlich bedient.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Pfrondorf - Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten in Pfrondorf wird die Lindenstraße von Montag, 02. September 2019 bis Samstag, 07. September 2019 zwischen der Haltestelle „Steinbruchstraße“ und „Lindenstraße“ voll gesperrt. Die Linie 91 kann deshalb die Haltestellen „Lindenstraße“ und „Hermann-Reuchlin-Straße nicht bedienen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: N91

Pfrondorf - Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten in Pfrondorf wird die Lindenstraße von Montag, 02. September 2019 bis Samstag, 07. September 2019 zwischen der Haltestelle „Steinbruchstraße“ und „Lindenstraße“ voll gesperrt. Die Linie 91 kann deshalb die Haltestellen „Lindenstraße“ und „Hermann-Reuchlin-Straße nicht bedienen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Bad Urach - Vollsperrung Böhringer Steige

Wegen der Vollsperrung der Böhringer Steige können von Montag, 18. März 2019 ab 09.00 Uhr bis Montag, 02. September 2019 die Haltestellen „Elsachsiedlung“ und „Dicker Turm“ nicht angefahren werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 100, 173/100, 7646, N20

Bad Urach - Vollsperrung Böhringer Steige

Wegen der Vollsperrung der Böhringer Steige können von Montag, 18. März 2019 ab 09.00 Uhr bis Montag, 02. September 2019 die Haltestellen „Elsachsiedlung“ und „Dicker Turm“ nicht angefahren werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Hechingen-Gammertingen - Zollern-Alb-Bahn 2 (KBS 768)

In den gesamten Sommerferien von Samstag, 27. Juli, bis einschließlich Dienstag, 10. September 2019, finden an verschiedenen Stellen auf der Zollern‐Alb‐Bahn 2 zwischen Hechingen und Gammertingen umfangreiche Bauarbeiten der SWEG Schienenwege GmbH an den Bahnanlagen statt. Während dieser Zeit müssen alle Züge des SWEG Verkehrsbetriebs Hohenzollerische Landesbahn zwischen Hechingen und Gammertingen ausfallen. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen angeboten. Mehr Informationen [pdf].

Betroffene Linien: 768

Hechingen-Gammertingen - Zollern-Alb-Bahn 2 (KBS 768)

In den gesamten Sommerferien von Samstag, 27. Juli, bis einschließlich Dienstag, 10. September 2019, finden an verschiedenen Stellen auf der Zollern‐Alb‐Bahn 2 zwischen Hechingen und Gammertingen umfangreiche Bauarbeiten der SWEG Schienenwege GmbH an den Bahnanlagen statt. Während dieser Zeit müssen alle Züge des SWEG Verkehrsbetriebs Hohenzollerische Landesbahn zwischen Hechingen und Gammertingen ausfallen. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen angeboten. Mehr Informationen [pdf].

Tübingen - Vollsperrung Gmelinstraße

Wegen Bauarbeiten wird in Tübingen die Gmelinstraße zwischen Wilhelmstraße und Kepplerstraße in der Zeit vom Montag, den 29. Juli 2019 bis vsl. Freitag, den 06. September 2019 voll gesperrt. Es gelten folgende Umleitungen:

Linien 3, 4, 17, N93

Umleitung ab Uni/Neue Aula über Wilhelmstraße, Mohlstraße, Haußerstraße und Hölderlinstraße ohne Halt bis Brunsstraße.

Linie 5, N94

Umleitung ab Wilhelmstraße über Wilhelmstraße, Mohlstraße, Haußerstraße und Hölderlinstraße bis Uni-Kliniken Tal. Die Gmelinstraße kann nicht bedient werden. Auf der Umleitungsstrecke wird die Uni/Neue Aula (FR WHO) sowie eine Ersatzhaltestelle- Gmelinstraße in der Hölderlinstraße kurz vor dem Knoten Gmelinstraße bedient.

Linien 8, 9, 11, 12, 13, 18, 19, N90, N97

Umleitung ab Wilhelmstraße über Silcherstraße bis Rümelinstraße. Die Gmelinstraße und Hölderlinstraße können nicht bedient werden. Auf der Umleitungsstrecke wird eine Ersatzhaltestelle - Hölderlinstraße in der Silcherstraße kurz vor dem Abzweig Rümelinstraße bedient.

Die beschreibenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 3, 4, 5, 8, 9, 11, 12, 13, 17, N90, N93, N94, N97, 18, 19

Tübingen - Vollsperrung Gmelinstraße

Wegen Bauarbeiten wird in Tübingen die Gmelinstraße zwischen Wilhelmstraße und Kepplerstraße in der Zeit vom Montag, den 29. Juli 2019 bis vsl. Freitag, den 06. September 2019 voll gesperrt. Es gelten folgende Umleitungen:

Linien 3, 4, 17, N93

Umleitung ab Uni/Neue Aula über Wilhelmstraße, Mohlstraße, Haußerstraße und Hölderlinstraße ohne Halt bis Brunsstraße.

Linie 5, N94

Umleitung ab Wilhelmstraße über Wilhelmstraße, Mohlstraße, Haußerstraße und Hölderlinstraße bis Uni-Kliniken Tal. Die Gmelinstraße kann nicht bedient werden. Auf der Umleitungsstrecke wird die Uni/Neue Aula (FR WHO) sowie eine Ersatzhaltestelle- Gmelinstraße in der Hölderlinstraße kurz vor dem Knoten Gmelinstraße bedient.

Linien 8, 9, 11, 12, 13, 18, 19, N90, N97

Umleitung ab Wilhelmstraße über Silcherstraße bis Rümelinstraße. Die Gmelinstraße und Hölderlinstraße können nicht bedient werden. Auf der Umleitungsstrecke wird eine Ersatzhaltestelle - Hölderlinstraße in der Silcherstraße kurz vor dem Abzweig Rümelinstraße bedient.

Die beschreibenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Tübingen-Stuttgart - Neckar-Alb-Bahn (KBS 760)

Von Montag, 29. Juli bis Dienstag, 27. August 2019 kommt es zu Fahrplanänderungen und Zugausfällen in unterschiedlichen Abschnitten und Zeiträumen zwischen Tübingen und Stuttgart. Zahlreiche RE-Züge fahren in diesem Zeitraum, jeweils von Montag bis Freitag, zwischen Tübingen Hbf und Stuttgart Hbf in verschiedenen Abschnitten bis zu 15 Min. später ab. In der Gegenrichtung sind einige Züge schon ab 1. Juli betroffen. Bitte informieren Sie sich speziell für Ihren Reisetag unter bahn.de oder in der App DB Navigator, da die Fahrzeiten täglich an die Baustellenbedingungen angepasst wurden. Die RB-Züge fallen zudem vom 29. Juli bis 7. August sowie vom 19. bis 27. August, jeweils von Montag bis Freitag, zusätzlich zwischen Reutlingen und Nürtingen aus. Für Reisende nach / von Bempflingen verkehren Schienenersatzbusse (SEV) ab Nürtingen und ab Metzingen. Mehr Informationen [pdf].

Betroffene Linien: 760

Tübingen-Stuttgart - Neckar-Alb-Bahn (KBS 760)

Von Montag, 29. Juli bis Dienstag, 27. August 2019 kommt es zu Fahrplanänderungen und Zugausfällen in unterschiedlichen Abschnitten und Zeiträumen zwischen Tübingen und Stuttgart. Zahlreiche RE-Züge fahren in diesem Zeitraum, jeweils von Montag bis Freitag, zwischen Tübingen Hbf und Stuttgart Hbf in verschiedenen Abschnitten bis zu 15 Min. später ab. In der Gegenrichtung sind einige Züge schon ab 1. Juli betroffen. Bitte informieren Sie sich speziell für Ihren Reisetag unter bahn.de oder in der App DB Navigator, da die Fahrzeiten täglich an die Baustellenbedingungen angepasst wurden. Die RB-Züge fallen zudem vom 29. Juli bis 7. August sowie vom 19. bis 27. August, jeweils von Montag bis Freitag, zusätzlich zwischen Reutlingen und Nürtingen aus. Für Reisende nach / von Bempflingen verkehren Schienenersatzbusse (SEV) ab Nürtingen und ab Metzingen. Mehr Informationen [pdf].

Tübingen-Herrenberg - Ammertalbahn (KBS 764)

Am 27. Juli gehen die Arbeiten im Ammertal im Hinblick auf die Anpassung der Infrastruktur für die Regionalstadtbahn weiter. Die Maßnahme wird in den Sommerferien in zwei Bauphasen unterteilt.

In der ersten Phase vom 27. Juli bis 11. August 2019 muss die Schienenstrecke zwischen Tübingen und Herrenberg komplett gesperrt werden. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Tübingen und Herrenberg eingerichtet. Zusätzlich zu den Bussen mit Unterwegshalt fahren Schnellbusse, die nur in Unterjesingen an der Kreissparkasse sowie in Entringen an der Haltestelle Obere Straße halten.

Die Bauphase zwei schließt unmittelbar ab dem 12. August an die erste Bauphase an und geht bis zum 10. September 2019. In diesem Zeitraum wird die Schienenstrecke zwischen Entringen und Herrenberg gesperrt und die Züge fahren nach einem Sonderfahrplan.

Zum Schulstart am Mittwoch, 11. September 2019 beginnt die dritte Bauphase der Bauarbeiten. Weiterhin ist der Streckenabschnitt zwischen Pfäffingen und Herrenberg betroffen. Um im Schul- bzw. Berufsverkehr die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten, fahren die Züge der Ammertalbahn montags bis freitags bis 20 Uhr im Zeitraum vom 11. September bis 25. Oktober 2019 zwischen Tübingen und Entringen sowie zwischen Altingen (Württ) und Herrenberg. Es wird ein SEV Pfäffingen - Altingen eingerichtet. Reisende ab/bis Entringen fahren bitte über Pfäffingen in Richtung Herrenberg.

Weitere Informationen [PDF].

Betroffene Linien: 764

Tübingen-Herrenberg - Ammertalbahn (KBS 764)

Am 27. Juli gehen die Arbeiten im Ammertal im Hinblick auf die Anpassung der Infrastruktur für die Regionalstadtbahn weiter. Die Maßnahme wird in den Sommerferien in zwei Bauphasen unterteilt.

In der ersten Phase vom 27. Juli bis 11. August 2019 muss die Schienenstrecke zwischen Tübingen und Herrenberg komplett gesperrt werden. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Tübingen und Herrenberg eingerichtet. Zusätzlich zu den Bussen mit Unterwegshalt fahren Schnellbusse, die nur in Unterjesingen an der Kreissparkasse sowie in Entringen an der Haltestelle Obere Straße halten.

Die Bauphase zwei schließt unmittelbar ab dem 12. August an die erste Bauphase an und geht bis zum 10. September 2019. In diesem Zeitraum wird die Schienenstrecke zwischen Entringen und Herrenberg gesperrt und die Züge fahren nach einem Sonderfahrplan.

Zum Schulstart am Mittwoch, 11. September 2019 beginnt die dritte Bauphase der Bauarbeiten. Weiterhin ist der Streckenabschnitt zwischen Pfäffingen und Herrenberg betroffen. Um im Schul- bzw. Berufsverkehr die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten, fahren die Züge der Ammertalbahn montags bis freitags bis 20 Uhr im Zeitraum vom 11. September bis 25. Oktober 2019 zwischen Tübingen und Entringen sowie zwischen Altingen (Württ) und Herrenberg. Es wird ein SEV Pfäffingen - Altingen eingerichtet. Reisende ab/bis Entringen fahren bitte über Pfäffingen in Richtung Herrenberg.

Weitere Informationen [PDF].

Hechingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle kann in Hechingen die Haltestelle „Taubenschmidstr.“ von Dienstag, 25. Juni 2019 bis Samstag, 30. November 2019 nicht angefahren werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 300, 301, 302

Hechingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle kann in Hechingen die Haltestelle „Taubenschmidstr.“ von Dienstag, 25. Juni 2019 bis Samstag, 30. November 2019 nicht angefahren werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Pliezhausen-Dörnach-Gniebel - Baustelle

Während der Baustelle und Umleitung auf der K6756 verkehrt die Buslinie 105 bis voraussichtlich Freitag, 29. November zwischen Pliezhausen- Gniebel und Dörnach nicht! Fahrgäste werden gebeten, die Buslinien 3, 31 oder 33 zu nutzen, welche die Haltestellten Dörnach Mitte, Gniebel Mitte und Pliezhausen Rathaus sowohl auf der Hinfahrt als auch auf der Rückfahrt bedienen. In Pliezhausen Rathaus können Fahrgäste wieder auf die Linie 105 in Richtung Mittelstadt umsteigen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst. Die Baustellenfahrpläne können auch unter Minifahrpläne unter Eingabe der Liniennummer abgerufen werden.

Betroffene Linien: 105

Pliezhausen-Dörnach-Gniebel - Baustelle

Während der Baustelle und Umleitung auf der K6756 verkehrt die Buslinie 105 bis voraussichtlich Freitag, 29. November zwischen Pliezhausen- Gniebel und Dörnach nicht! Fahrgäste werden gebeten, die Buslinien 3, 31 oder 33 zu nutzen, welche die Haltestellten Dörnach Mitte, Gniebel Mitte und Pliezhausen Rathaus sowohl auf der Hinfahrt als auch auf der Rückfahrt bedienen. In Pliezhausen Rathaus können Fahrgäste wieder auf die Linie 105 in Richtung Mittelstadt umsteigen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst. Die Baustellenfahrpläne können auch unter Minifahrpläne unter Eingabe der Liniennummer abgerufen werden.

Ammerbuch-Herrenberg - Bauarbeiten B 296

Im Zuge des mit der Sanierung der B 296 Anfang April 2019 eingeläuteten Maßnahmenpakets wird die B 296 zwischen Kayh und Entringen nach den Pfingstferien – ab Montag, 24. Juni 2019 - wieder für den Verkehr freigegeben. Für eine Dauer von ein bis zwei Tagen kann es dennoch weiterhin zu Beeinträchtigungen auf der B 296 infolge von Restarbeiten kommen. Dafür wird ab diesem Tag die K 1040 zwischen Kayh und Altingen voll gesperrt. In dieser zweiten Bauphase erfolgt die Verbindung der K 1040 an die B 296 mittels einer Rampe auf Höhe des Wertstoffhofes in Kayh (Herrenberg).

Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 13. Oktober 2019 an. Der Verkehr wird hierbei von Herrenberg-Kayh nach Ammerbuch-Altingen und umgekehrt über Gültstein und der K 1036 weiter auf die K 1039 / K 6918 nach Ammerbuch-Altingen umgeleitet. Für den Linienbusverkehr ergeben sich ab dem 24. Juni bis voraussichtlich 13. Oktober 2019 folgende Änderungen:

  1. Der Nachtbus N 80 (Tübingen – Herrenberg) fährt nun wieder über Entringen, Breitenholz und Kayh, kann jedoch Altingen nicht bedienen. Fahrgäste von bzw. nach Altingen nutzen bitte den Anmeldeverkehr der Linie 792 zwischen Altingen und Pfäffingen. Der Fahrtenwunsch muss mindestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn unter 07071 / 93 500 angemeldet werden. Zwischen diesem Anmeldeverkehr und dem Nachtbus N 80 bestehen in Pfäffingen Bahnhof zeitnahe Anschlüsse in alle Richtungen.
  1. Der in Herrenberg nach Tübingen startende Nachtbus N 80 kann während der Baustellenphase auf jeder Fahrt die Ortschaften Mönchberg und Breitenholz bedienen. Dies resultiert aus dem entfallenden Umweg über Altingen.
  1. An Sonn- und Feiertagen entfällt bei der Ringlinie 794 (Herrenberg – Gültstein – Tailfingen – Altingen – Kayh – Mönchberg – Gültstein – Herrenberg) die Anbindung von Altingen leider ersatzlos. Fahrgäste von und nach Altingen nutzen bitte die Ammertalbahn.
  1. Die Linie 791 (Entringen – Breitenholz – Kayh – Herrenberg) fährt wieder nach dem regulären Fahrplan. Auf dieser Linie wird jedoch eine Änderung – allerdings baustellenunabhängig und dauerhaft – umgesetzt: Die Fahrt um 13:35 Uhr ab Entringen Bahnhof (Mo-Fr) bedient künftig auf Wunsch der Gemeinde neu die Ortsrunde in Entringen. Dies erspart vor allem Schülern, die mittags aus Tübingen kommen, längere Fußwege nach Hause.
  1. Ebenfalls dauerhaft wird eine neues Anrufsammeltaxi am frühen Samstagmorgen von Reusten (Reusten Wolfsberg ab 5:14 Uhr) nach Pfäffingen, mit Anschluss an die erste Ammertalbahn nach Tübingen, eingerichtet. Diese Verbindung stellt die Anbindung an den Frühschichtbeginn an den Tübinger Kliniken sicher.


Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst. Sie können die Baustellenfahrpläne auch unter Minifahrpläne unter Eingabe der Liniennummer aufrufen.

Betroffene Linien: 792, N80

Ammerbuch-Herrenberg - Bauarbeiten B 296

Im Zuge des mit der Sanierung der B 296 Anfang April 2019 eingeläuteten Maßnahmenpakets wird die B 296 zwischen Kayh und Entringen nach den Pfingstferien – ab Montag, 24. Juni 2019 - wieder für den Verkehr freigegeben. Für eine Dauer von ein bis zwei Tagen kann es dennoch weiterhin zu Beeinträchtigungen auf der B 296 infolge von Restarbeiten kommen. Dafür wird ab diesem Tag die K 1040 zwischen Kayh und Altingen voll gesperrt. In dieser zweiten Bauphase erfolgt die Verbindung der K 1040 an die B 296 mittels einer Rampe auf Höhe des Wertstoffhofes in Kayh (Herrenberg).

Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 13. Oktober 2019 an. Der Verkehr wird hierbei von Herrenberg-Kayh nach Ammerbuch-Altingen und umgekehrt über Gültstein und der K 1036 weiter auf die K 1039 / K 6918 nach Ammerbuch-Altingen umgeleitet. Für den Linienbusverkehr ergeben sich ab dem 24. Juni bis voraussichtlich 13. Oktober 2019 folgende Änderungen:

  1. Der Nachtbus N 80 (Tübingen – Herrenberg) fährt nun wieder über Entringen, Breitenholz und Kayh, kann jedoch Altingen nicht bedienen. Fahrgäste von bzw. nach Altingen nutzen bitte den Anmeldeverkehr der Linie 792 zwischen Altingen und Pfäffingen. Der Fahrtenwunsch muss mindestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn unter 07071 / 93 500 angemeldet werden. Zwischen diesem Anmeldeverkehr und dem Nachtbus N 80 bestehen in Pfäffingen Bahnhof zeitnahe Anschlüsse in alle Richtungen.
  1. Der in Herrenberg nach Tübingen startende Nachtbus N 80 kann während der Baustellenphase auf jeder Fahrt die Ortschaften Mönchberg und Breitenholz bedienen. Dies resultiert aus dem entfallenden Umweg über Altingen.
  1. An Sonn- und Feiertagen entfällt bei der Ringlinie 794 (Herrenberg – Gültstein – Tailfingen – Altingen – Kayh – Mönchberg – Gültstein – Herrenberg) die Anbindung von Altingen leider ersatzlos. Fahrgäste von und nach Altingen nutzen bitte die Ammertalbahn.
  1. Die Linie 791 (Entringen – Breitenholz – Kayh – Herrenberg) fährt wieder nach dem regulären Fahrplan. Auf dieser Linie wird jedoch eine Änderung – allerdings baustellenunabhängig und dauerhaft – umgesetzt: Die Fahrt um 13:35 Uhr ab Entringen Bahnhof (Mo-Fr) bedient künftig auf Wunsch der Gemeinde neu die Ortsrunde in Entringen. Dies erspart vor allem Schülern, die mittags aus Tübingen kommen, längere Fußwege nach Hause.
  1. Ebenfalls dauerhaft wird eine neues Anrufsammeltaxi am frühen Samstagmorgen von Reusten (Reusten Wolfsberg ab 5:14 Uhr) nach Pfäffingen, mit Anschluss an die erste Ammertalbahn nach Tübingen, eingerichtet. Diese Verbindung stellt die Anbindung an den Frühschichtbeginn an den Tübinger Kliniken sicher.


Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst. Sie können die Baustellenfahrpläne auch unter Minifahrpläne unter Eingabe der Liniennummer aufrufen.

Frittlingen-Wellendingen - Bauarbeiten

Wegen Brückenbauarbeiten in Wellendingen von Montag, 24. Juni 2019 bis vsl. Samstag, 30. November 2019 muss die Linie 7440 zwischen Frittlingen und Wellendingen umgeleitet werden. Die Haltestellen Frittlingen "Steinenfurth" und Wellendingen "Untere Mühle" können dabei nicht bedient werden. Da die Umleitung weiträumig über Neufra erfolgen muss (Frittlingen wird über Stichfahrten angebunden), sind größere Verspätungen mit Auswirkung auf den gesamten Linienverlauf nicht auszuschließen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 7440

Frittlingen-Wellendingen - Bauarbeiten

Wegen Brückenbauarbeiten in Wellendingen von Montag, 24. Juni 2019 bis vsl. Samstag, 30. November 2019 muss die Linie 7440 zwischen Frittlingen und Wellendingen umgeleitet werden. Die Haltestellen Frittlingen "Steinenfurth" und Wellendingen "Untere Mühle" können dabei nicht bedient werden. Da die Umleitung weiträumig über Neufra erfolgen muss (Frittlingen wird über Stichfahrten angebunden), sind größere Verspätungen mit Auswirkung auf den gesamten Linienverlauf nicht auszuschließen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Hundersingen - Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten von Dienstag, 21. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 kann die Haltestelle Hundersingen "Rathaus" nicht bedient werden. Im Bereich Beurener Straße/Ortsstraße sind Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 419

Hundersingen - Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten von Dienstag, 21. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 kann die Haltestelle Hundersingen "Rathaus" nicht bedient werden. Im Bereich Beurener Straße/Ortsstraße sind Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 (neu!!!) kommt es zu einer geänderten Linienführung. Von Tailfingen Mitte in Richtung Stiegel können die Haltestellen Mitte, Ochsen und Rathaus nicht bedient werden. Vor der Einmündung Hermannstraße (bei Pizza Buffet) ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Von Stiegel in Richtung Tailfingen Mitte können die Haltestellen Bauernscheuer, Heutalstraße, Rathaus und Sedanstraße nicht bedient werden. Vor der Einmündung Katharinenstraße ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 46

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 (neu!!!) kommt es zu einer geänderten Linienführung. Von Tailfingen Mitte in Richtung Stiegel können die Haltestellen Mitte, Ochsen und Rathaus nicht bedient werden. Vor der Einmündung Hermannstraße (bei Pizza Buffet) ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Von Stiegel in Richtung Tailfingen Mitte können die Haltestellen Bauernscheuer, Heutalstraße, Rathaus und Sedanstraße nicht bedient werden. Vor der Einmündung Katharinenstraße ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. 14. Dezember 2019 (neu!!!) können die Haltestellen Rathaus und Bauernscheuer nicht bedient werden

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 49

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. 14. Dezember 2019 (neu!!!) können die Haltestellen Rathaus und Bauernscheuer nicht bedient werden

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 (neu!!!) kann die Haltestelle Heutalstraße nicht bedient werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 45

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 (neu!!!) kann die Haltestelle Heutalstraße nicht bedient werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 (neu!!!) kann die Haltestelle Ochsen nicht bedient werden. Vor der Einmündung Hermannstraße (bei Pizza Buffet) ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 43

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 (neu!!!) kann die Haltestelle Ochsen nicht bedient werden. Vor der Einmündung Hermannstraße (bei Pizza Buffet) ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. 14. Dezember 2019 (neu!!!) können die Haltestellen Mitte, Ochsen und Rathaus nicht bedient werden. Vor der Einmündung Hermannstraße (bei Pizza Buffet) ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 45

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. 14. Dezember 2019 (neu!!!) können die Haltestellen Mitte, Ochsen und Rathaus nicht bedient werden. Vor der Einmündung Hermannstraße (bei Pizza Buffet) ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 (neu!!!) kann die Haltestelle Bauernscheuer nicht bedient werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 43

Tailfingen - Baustelle

Wegen einer Baustelle von Montag, 6. Mai 2019 bis vsl. Samstag, 14. Dezember 2019 (neu!!!) kann die Haltestelle Bauernscheuer nicht bedient werden.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Hagelloch - Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle Hagelloch Rathaus stadteinwärts von Donnerstag, 02. Mai 2019 bis vsl. 30. September 2019 nicht bedient werden. Stattdessen wird die Ersatzhaltestelle in der Hagenloher Straße am Abzweig Garmerstraße bedient.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 8, 18, E (Hagell.-WHO), N97

Hagelloch - Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle Hagelloch Rathaus stadteinwärts von Donnerstag, 02. Mai 2019 bis vsl. 30. September 2019 nicht bedient werden. Stattdessen wird die Ersatzhaltestelle in der Hagenloher Straße am Abzweig Garmerstraße bedient.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Mössingen - Krämermarkt

Wegen dem Krämermarkt in Mössingen können am Dienstag, den 22. Oktober 2019 die Haltestellen „Altes Rathaus“ und „Kugelbeer“ nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestellen „Stadtmitte“ und „Firstwaldstraße“ zu nutzen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 152, 5/155

Mössingen - Krämermarkt

Wegen dem Krämermarkt in Mössingen können am Dienstag, den 22. Oktober 2019 die Haltestellen „Altes Rathaus“ und „Kugelbeer“ nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestellen „Stadtmitte“ und „Firstwaldstraße“ zu nutzen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Bierlingen - Krämermarkt

Wegen des Krämermarktes in Bierlingen am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 können in der Zeit von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Haltestellen „Rathaus“ und „Schule“ nicht bedient werden.
Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle Ecke Felldorfer Straße / Neuhauser Straße zu nutzen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 7626

Bierlingen - Krämermarkt

Wegen des Krämermarktes in Bierlingen am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 können in der Zeit von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Haltestellen „Rathaus“ und „Schule“ nicht bedient werden.
Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle Ecke Felldorfer Straße / Neuhauser Straße zu nutzen.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Derendingen - Bauarbeiten Sieben-Höfe-Straße

Wegen Bauarbeiten wird die Sieben-Höfe-Straße in Derendingen vom Montag, 11. Februar 2019 bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober 2019 (neu!!!) voll gesperrt. Die Linien 5, 16 und N88 müssen weiträumig umgeleitet werden.

  • Die Linie 5 wird ab/bis Haltestelle „Feuerhägle“ über die Raischbergstraße und Weinbergstraße umgeleitet. Der Ortskern Derendingen wird mittels einer Schleifenfahrt über die Danziger Straße und Marienstraße bedient. Die Haltestellen „Derendingen Bahnhof“ und „Käppele“ können nicht bedient werden.Die Haltestelle „Paul-Dietz-Straße“ wird zusätzlich bedient.Die Haltestelle „Danziger Straße“  wird stadtauswärts an einer Ersatz-Haltestelle in der Danziger Straße und stadteinwärts an der Haltestelle auf der Südseite der Weinbergstraße bedient.Für die entfalle Haltestelle „Käppele“ wird eine Ersatz-Haltestelle in der Marienstraße, am Abzweig des Fußwegs zu Sieben-Höfe-Straße, bedient. Sonntags und im Abendverkehr wird die Schleifenfahrt in Derendingen in beiden Fahrtrichtungen bedient.
  • Die Linie 16 wird zwischen der Haltestelle „Neuffenstraße“ und dem Gewerbegebiet "Unter dem Holz" in beiden Richtungen über die Jurastraße und Raichbergstraße umgeleitet. Die Haltestellen „Käppele“ und „Danziger Straße“ können nicht bedient werden.Die Haltestelle „Derendingen Bahnhof“ wird an die Ersatz-Haltestelle in der Jurastraße verlegt.Die Haltestelle „Paul-Dietz-Straße“ wird zusätzlich bedient.
  • Die Linie N88 wird zwischen den Haltestellen „Neuffenstraße“ und „Weilheim Alte Landstraße“ über die Jurastraße und Raichbergstraße umgeleitet. Die Haltestelle „Käppele“ kann nicht bedient werden.Die Haltestelle „Derendingen Bahnhof“ wird an die Ersatz-Haltestelle in der Jurastraße verlegt.Die Haltestellen „Paul-Dietz-Straße“ und „Danziger Straße“ werden zusätzlich bedient.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst. Die Baustellenfahrpläne können unter https://www.naldo.de/fahrplan/minifahrplaene/ unter Eingabe der Liniennummer aufgerufen werden.

Betroffene Linien: 5, 16, N88

Derendingen - Bauarbeiten Sieben-Höfe-Straße

Wegen Bauarbeiten wird die Sieben-Höfe-Straße in Derendingen vom Montag, 11. Februar 2019 bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober 2019 (neu!!!) voll gesperrt. Die Linien 5, 16 und N88 müssen weiträumig umgeleitet werden.

  • Die Linie 5 wird ab/bis Haltestelle „Feuerhägle“ über die Raischbergstraße und Weinbergstraße umgeleitet. Der Ortskern Derendingen wird mittels einer Schleifenfahrt über die Danziger Straße und Marienstraße bedient. Die Haltestellen „Derendingen Bahnhof“ und „Käppele“ können nicht bedient werden.Die Haltestelle „Paul-Dietz-Straße“ wird zusätzlich bedient.Die Haltestelle „Danziger Straße“  wird stadtauswärts an einer Ersatz-Haltestelle in der Danziger Straße und stadteinwärts an der Haltestelle auf der Südseite der Weinbergstraße bedient.Für die entfalle Haltestelle „Käppele“ wird eine Ersatz-Haltestelle in der Marienstraße, am Abzweig des Fußwegs zu Sieben-Höfe-Straße, bedient. Sonntags und im Abendverkehr wird die Schleifenfahrt in Derendingen in beiden Fahrtrichtungen bedient.
  • Die Linie 16 wird zwischen der Haltestelle „Neuffenstraße“ und dem Gewerbegebiet "Unter dem Holz" in beiden Richtungen über die Jurastraße und Raichbergstraße umgeleitet. Die Haltestellen „Käppele“ und „Danziger Straße“ können nicht bedient werden.Die Haltestelle „Derendingen Bahnhof“ wird an die Ersatz-Haltestelle in der Jurastraße verlegt.Die Haltestelle „Paul-Dietz-Straße“ wird zusätzlich bedient.
  • Die Linie N88 wird zwischen den Haltestellen „Neuffenstraße“ und „Weilheim Alte Landstraße“ über die Jurastraße und Raichbergstraße umgeleitet. Die Haltestelle „Käppele“ kann nicht bedient werden.Die Haltestelle „Derendingen Bahnhof“ wird an die Ersatz-Haltestelle in der Jurastraße verlegt.Die Haltestellen „Paul-Dietz-Straße“ und „Danziger Straße“ werden zusätzlich bedient.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst. Die Baustellenfahrpläne können unter https://www.naldo.de/fahrplan/minifahrplaene/ unter Eingabe der Liniennummer aufgerufen werden.

Altenburg - Bauarbeiten Donaustraße

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Donaustraße in Altenburg ab Montag, 04. Juni 2018 bis voraussichtlich Mitte Dezember 2019 teilweise gesperrt. Die Linien 31, 35 und N9 können nur die Haltestelle "Altenburg/Nord" anfahren. Die Haltestellen "Mitte" und "Süd"  können von diesen Linien nicht angefahren werden und entfallen daher ersatzlos.

Die beschriebenen Änderungen der Linie 31 sind in der naldo-EFA/naldo-App erfasst, die Linien 35 und N9 sind nicht erfasst.

Betroffene Linien: 3/31/33, 35, N9

Altenburg - Bauarbeiten Donaustraße

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Donaustraße in Altenburg ab Montag, 04. Juni 2018 bis voraussichtlich Mitte Dezember 2019 teilweise gesperrt. Die Linien 31, 35 und N9 können nur die Haltestelle "Altenburg/Nord" anfahren. Die Haltestellen "Mitte" und "Süd"  können von diesen Linien nicht angefahren werden und entfallen daher ersatzlos.

Die beschriebenen Änderungen der Linie 31 sind in der naldo-EFA/naldo-App erfasst, die Linien 35 und N9 sind nicht erfasst.

Altenburg - Bauarbeiten Donaustraße

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Donaustraße in Altenburg ab Montag, 04. Juni 2018 bis voraussichtlich Mitte Dezember 2019 teilweise gesperrt. Die Linie 9 kann nur die Haltestelle "Süd" in der Erlenbachstraße und die Ersatzhaltestellen "Mitte" und "Süd" in der Donaustraße anfahren. Die Haltestelle "Nord" entfällt.Bei Fahrten ins Industriegebiet Mahden wird nur die Haltestelle "Mahden" angefahren und die Haltestelle "Eyachstraße" entfällt.

Die beschriebenen Änderungen sind in der naldo-EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 9

Altenburg - Bauarbeiten Donaustraße

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Donaustraße in Altenburg ab Montag, 04. Juni 2018 bis voraussichtlich Mitte Dezember 2019 teilweise gesperrt. Die Linie 9 kann nur die Haltestelle "Süd" in der Erlenbachstraße und die Ersatzhaltestellen "Mitte" und "Süd" in der Donaustraße anfahren. Die Haltestelle "Nord" entfällt.Bei Fahrten ins Industriegebiet Mahden wird nur die Haltestelle "Mahden" angefahren und die Haltestelle "Eyachstraße" entfällt.

Die beschriebenen Änderungen sind in der naldo-EFA/naldo-App erfasst.

Fahrplanwechsel Dezember 2018

Liebe naldo-Kunden,

bald ist es wieder soweit - am 9. Dezember 2018 ist Fahrplanwechsel! Daher werden im naldo sämtliche Bus- und Bahnfahrpläne neu herausgegeben.

Als gedruckte Fahrplanmedien stehen Ihnen die kostenlos erhältlichen naldo-Minifahrpläne zur Verfügung. Diese werden für die rd. 220 Zug- und Buslinien im naldo produziert und werden bei Fahrplanänderungen auch unterjährig neu aufgelegt. Durch ihr handliches A7-Format passen sie zudem bequem in jede Hosen- oder Handtasche. Die Minifahrpläne sind auch dieses Jahr rechtzeitig zum Fahrplanwechsel bei den Verkehrsunternehmen, den Geschäftsstellen der Zeitungen, den Landratsämtern und bei den Städten und Gemeinden erhältlich. Verschiedene Verteilstellen halten zudem speziell alle für den Landkreis relevanten Minifahrpläne für Sie vorrätig (Übersicht [pdf]).

Für die Buslinien des Stadtverkehrs Tübingen geben zudem die Stadtwerke Tübingen (swt) einen Kurzfahrplan heraus, der kostenlos in den Bussen und an den TüBus-Verkaufsstellen erhältlich ist.

Die Minifahrpläne sind seit Mitte November auf naldo.de in elektronischer Form verfügbar und können beliebig zusammengestellt und ausgedruckt werden. Die Elektronische Fahrplanauskunft EFA und die naldo-App runden das Fahrplanangebot ab. Sie sind zwischenzeitlich freigeschaltet, so dass ab sofort Fahrplanauskünfte mit Datum nach dem 9. Dezember 2018 berechnet werden können.