Minifahrpläne

Aktuelle Einschränkungen im Fahrplan
Die Corona-Pandemie und der bundweite Lockdown haben auch Auswirkungen auf den Busverkehr im naldo. Wir versuchen immer schnellstmöglich, dies auch im Bereiche "Minifahrpläne" korrekt abzubilden, bitten jedoch um Verständnis, dass dies ggfs. mehrere Tage dauert. Zudem gilt, dass insbesondere die in den Fahrplänen enthaltenen "Anschlussleisten", die Verbindungen zu anderen Bus- und Zuglinien aufzeigen, in dieser Zeit nur eingeschränkt gültig sind.

Die hier eingestellten Fahrpläne sind einfarbig angelegt und im Ausdruck auf das Format DIN A4 optimiert.
Grundsätzliches zur Darstellung der Fahrpläne, den aktuellen Ferienkalender sowie das Haltestellenverzeichnis (welche Zug-/Buslinien fahren welche Haltestellen eines Ortes an?) finden Sie hier:
Grundsätze naldo-Fahrpläne [pdf]
Ferienkalender 2020/2021 [pdf]
Haltestellenverzeichnis

Kurzfristige und vorübergehende Fahrplanänderungen sind i.d.R. nicht in den Minifahrplänen enthalten, Sie finden Hinweise hierzu auf den Seiten "Störungsmeldungen" und "Aktuelle Fahrplaninfos".

Die Minifahrpläne gibt es auch in gedruckter Form im praktischen A7-Format bei den Verkehrsunternehmen, den Geschäftsstellen der Zeitungen, den Landratsämtern sowie bei den Städten und Gemeinden. Verschiedene Verteilstellen halten zudem speziell alle für den Landkreis relevanten Minifahrpläne für Sie vorrätig: Übersicht [pdf]