naldo erhöht den Tarif zum 1. Januar 2018 so gering wie noch nie

Schülermonatskarten werden erstmals seit Verbundstart nicht erhöht - Einzelfahrscheine und Tagestickets bleiben konstant

Der neue Stadttarif für die Gemeinde Starzach sei eine weitere anstehende Neuerung im naldo-Tarif. Durch die finanzielle Unterstützung des Landkreises Tübingen und der Gemeinde profitieren die Bürgerinnen und Bürger von Starzach künftig von deutlich abgesenkten Fahrpreisen - auch für den dortigen Bürgerbus im gesamten Gemeindegebiet.

Gesellschafter der Verkehrsverbundes naldo sind die vier Verbund-Landkreise sowie die 48 Verkehrsunternehmen der Region mit jeweils 50 Prozent Gesellschaftsanteilen. Gemeinsam entscheiden sie jährlich im Sommer über die Weiterentwicklung des naldo-Tarifs unter Berücksichtigung der Kosten- und Ertragsentwicklung.