Neuer Stadttarif Sigmaringen kommt zum 1. Januar 2022

Eigenständiger Tarif der Stadtwerke Sigmaringen endet zum 31. Dezember - Sigmaringer Fahrgäste sind künftig mit dem naldo-Tarif unterwegs

Wie naldo-Geschäftsführer Christoph Heneka deutlich machte, profitieren die Sigmaringer Fahrgäste nicht nur bei den Abofahrkarten von maßgeschneiderten Angeboten, sondern auch für Gelegenheitskunden gebe es interessante Tickets. „Im Vertrieb beschreiten wir neue Wege und gehen mit der Zeit, denn Einzelfahrscheine und Tagestickets können als Handyticket über die naldo-App und im Online-Ticket-Shop auf naldo.de gekauft werden. Dieses Angebot wird von unseren Fahrgästen im übrigen naldo schon jetzt hervorragend angenommen.“ Man sei sich bewusst, dass sich die Sigmaringer Bürgerinnen und Bürger an die neuen naldo-Fahrscheine mit den dazugehörigen Regelungen gewöhnen müssten, doch gebe es viele Möglichkeiten, sich mit dem naldo-Tarif vertraut zu machen.

 Informationen zum neuen Stadttarif Sigmaringen (Preisstufe 41):

  1. Service-Center Stadtwerke Sigmaringen 0800/92770-333(montags bis freitags 7.30 – 17.30 Uhr)
  2. naldo-Hotline 07471/930196-96 (montags bis donnerstags 8.00 – 12.00, 13.30 – 17.00 Uhr, freitags 8.00 – 12.00 Uhr, 13.30 – 16.00 Uhr)

Anlage:

  • Preisvergleich SWS-Tarif und naldo-Tarif für ausgewählte Fahrkarten [pdf]
  • Flyer Stadttarif Sigmaringen – gültig ab 1.1.2022 [pdf]