Das tut sich im naldo zum 1. Januar 2004

Freizeit-Monatskarte für junge Leute wird eingeführt - Tageskarte wird universelle Fahrkarte für kleine und große Gruppen - Baden-Württemberg- und Schönes-Wochenende-Ticket werden verbundweit anerkannt - Tarifanpassung um durchschnittlich 2,5%

  • Durch steigende Betriebs- und Personalkosten sowie sinkende Zuschüsse bei den Verkehrsunternehmen muss der naldo-Tarif um 2,5 % erhöht  werden (vgl. Tabellen 1 + 2).

Alle aktuellen Informationen zum naldo-Tarif stehen im neuen Tarifprospekt „Tickets. Infos. Tarife“ der bei den naldo-Verkaufsstellen und bei den Verkehrsunternehmen erhältlich ist. Auch die naldo-homepage www.naldo.de gibt über die Neuerungen Auskunft, zudem stehen die Kundenberater der naldo-Hotline: 0 74 71/ 93 01 96 96 für Fragen zur Verfügung.

Anlage: