Neues naldo-Semesterticket ab morgen erhältlich

Über 65 Prozent der Studierenden besitzen ein naldo-Semesterticket

Ab morgen kann an den Vorverkaufsstellen des Stadtverkehrs Tübingen, des Reutlinger Stadtverkehrs, der Firma Groß, der Hohenzollerischen Landesbahn und an DB-Verkaufsstellen das naldo-Semesterticket für das Wintersemester 2008/2009 gekauft werden. Mit dem naldo-Semesterticket können Studierende sechs Monate lang alle Busse und Bahnen des naldo-Verbundgebietes beliebig oft nutzen. Die Studierenden der Hochschulen in Tübingen, Reutlingen, Rottenburg und Albstadt-Sigmaringen sind berechtigt, das naldo-Semesterticket zu kaufen. Das Ticket gilt im gesamten Verbundgebiet des naldo, also in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen, Sigmaringen und im Zollernalbkreis. Zudem im Ammertal auf der gesamten Ammertalbahn sowie in den Bussen bis Gäufelden und nach Bondorf. Zudem gilt das Semesterticket auch im Flughafenbus eXpresso, auf dem Airportsprinter 826/828 im Abschnitt Tübingen - Dettenhausen sowie in den naldo-Waben des Landkreises Rottweil. 

Die Anzahl der verkauften Semestertickets im gesamten naldo-Gebiet ist trotz rückläufiger Studierendenzahlen kontinuierlich gestiegen, so dass zwischenzeitlich über 65 Prozent der Studierenden ein naldo-Semesterticket besitzen.

Abb 1: Entwicklung Verkauf naldo-Semesterticket [pdf]