Die naldo-Handyfahrplanauskunft für jedes Handy

Elektronische Fahrplanauskunft EFA steht für alle mobilen Endgeräte zur Verfügung

Auch die bereits seit Juli 2010 verfügbare mobile Version der EFA erfreue sich steigender Beliebtheit, zwischenzeitlich würden knapp 139.000 Fahrten pro Monat gerechnet. „Wir sind uns bewusst, dass für Inhaber moderner Smartphones noch die ´naldo-App´ fehlt. Doch wir hoffen, diese ab Januar 2012 unseren Kunden anbieten zu können. Dann ist unser Fahrplanangebot für mobile Endgeräte komplett“, erklärte Dieter Pfeffer. Weitere Informationen zum naldo-Handyfahrplan finden sich auf www.naldo.de