Busse und Bahnen fahren am 23. September im naldo besonders günstig

10 Jahre naldo - Verkehrsverbund bedankt sich bei Fahrgästen mit attraktivem Jubiläumstarif

Wie der naldo-Geschäftsführer darstellte, seien gerade auch im Freizeitverkehr Busse und Bahnen oftmals eine Alternative zum Auto. Nicht nur die besonderen Freizeitbahnen und –busse des Schwäbische Alb Freizeit-Netzes sondern auch die täglich fahrenden Busse und Bahnen der 45 Verkehrsunternehmen im naldo böten zahlreiche Möglichkeiten. Mit der Elektronischen Fahrplanauskunft EFA auf naldo.de und dem naldo-Handyfahrplan ließen sich mögliche Verbindungen mit wenigen Klicks berechnen. Zudem gebe das Freizeitportal www.naldoland.de mit rd. 80 ausgearbeiteten Tourenvorschlägen und über 400 Ausflugszielen viele Anregungen zur umweltfreundlichen Freizeitgestaltung. „Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger am 23. September naldo testen und sich vom Bus und Bahnfahren begeistern ließen. Wir freuen uns zudem, dass am 23. September speziell die Ammertalbahn tagsüber im Halbstundentakt verkehrt“, sagte Dieter Pfeffer.