naldo dehnt sich zum 1. März bis an den Bodensee aus

Neue Wabe „Überlingen“ macht Fahrten bis zum „Schwäbischen Meer“ möglich – naldo reicht nun vom Flughafen Stuttgart bis zum Bodensee

„Mit dem RegioBus dehnt sich naldo mit der neuen Wabe 801 bis nach Überlingen aus“, erklärte Pfeffer. Auch in den Buslinien in Überlingen (ohne Bonndorf/Nesselwangen) Owingen und Frickingen (ohne Leustetten) gelte nun der naldo-Tarif, insbesondere auch im Stadtbus Überlingen. Berufspendler und Schüler könnten daher nun beispielsweise für die gesamte RegioBus-Strecke gültige naldo-(Schüler-)Monatskarten und -Jahres-Abos nutzen. Aber auch alle Fahrgäste mit naldo-Tagestickets sowie netzweit gültigen naldo-Fahrscheinen (z.B. Abo 63 plus, Tricky Ticket, Semesterticket) profitierten von der Verbunderweiterung.

 „Besonderes Schmankerl ist sicher das netzweit gültige Tagesticket Gruppe, mit dem man nun für 19,50 Euro mit bis zu fünf Personen einen Tagesausflug an den Bodensee machen kann. Wer aus der Metropolregion Stuttgart anreist, kann hierfür selbstverständlich das MetropolTagesTicket nutzen“, sagte Pfeffer.

 Das neue Angebot richtet sich gleichermaßen an Pendler, Schüler, Ausflügler und Touristen. Sowohl die Elektronische Fahrplanauskunft EFA als auch die naldo-Fahrplan-App rechnen ab Montag, 22. Februar 2016 bequem die schnellsten Verbindungen aus. Umfassende Informationen zur Tariferweiterung finden sich ab Montag, den 22. Februar 2016 auch auf www.naldo.de.

 Technischer Hinweis:
An den DB-Verkaufsstellen und DB-Automaten wird die Tariferweiterung „Überlingen“ erst zum 1. April 2016 im System vorhanden sein. naldo-Fahrgäste, die die ihre Fahrt mit der Bahn beginnen, erwerben daher einen naldo-Fahrschein mit der entsprechenden Wabenzahl. Da ab fünf Waben naldo-Fahrscheine netzweit gültig sind, genügt in den meisten Fällen ein naldo-Fahrausweis bis Pfullendorf (Wabe 448).

 Anlage: