naldo und seine Nachbarn

Der Verkehrsverbund naldo ist einer von 22 Verkehrsverbünden (Übersichtskarte [pdf]) in Baden-Württemberg.

Seit Verbundstart hat der Verkehrsverbund naldo versucht, durch Kooperationen mit den Nachbarverbünden sein Verkehrsgebiet so zu erweitern, dass möglichst viele seiner Kunden mit dem naldo-Tarif unterwegs sein können. Mit den jetzt bestehenden Kooperationen wurden somit gleichzeitig auch oftmals bestehende Tariflücken zwischen naldo und seinen Nachbarverbünden geschlossen. Dadurch ergeben sich aber auch Veränderungen für diejenigen ÖPNV-Nutzer, die über die Verbundgrenzen – insbesondere auf den Schienenstrecken - hinweg fahren.

VVS DING VGC vgf VVR TUTicket VHB bodo
naldo-Nachbarn
Klicken Sie in der Karte auf ein Gebiet, um weitere Infos über den entsprechenden naldo-Nachbar zu erhalten.

Gelegenheitskunden:

Hier sind insbesondere das MetropolTagesTicket das Baden-Württemberg-Ticket sowie das Schönes-Wochenende-Ticket zu empfehlen, die nahezu in allen Verbünden anerkannt und nahezu in allen Verkehrsmitteln verkauft werden. Bitte beachten Sie: Eine Aneinanderreihung von Einzel- oder Tagestickets verschiedener Verbünde ist nur dann ohne Probleme möglich, wenn der Umstiegspunkt gleichzeitig gemeinsamer Tarifpunkt zweier Verbünde ist. Und auch hier gilt: Leider besteht bislang nicht die Möglichkeit, Verbundfahrscheine außerhalb des Verbundgebietes zu kaufen (z.B. VVS-Fahrscheine im naldo oder naldo-Fahrscheine im VVS).

Weitere Informationen zu den Ticketangeboten der Nachbarverbünde des naldo erhalten Sie direkt dort. Bitte beachten Sie auch, dass inzwischen unsere Nachbarn – ähnlich wie das Freizeitportal www.naldoland.de - eigene Freizeitportale aufgebaut haben.