Mit unseren Zügen und Bussen überall gut ankommen.

EFA

Die Elektronische
Fahrplanauskunft EFA

Hier geht es zur Elektronischen Fahrplanauskunft EFA >>

EFA

Die Elektronische
Fahrplanauskunft EFA

Hier geht es zur Elektronischen Fahrplanauskunft EFA >>

naldo-App

Die naldo-App: Fahrplan
und Ticket in einem!

Hier gibt es die App:

Aktuelle Störungsmeldungen im Zugverkehr:

740 AVG/DB Gäubahn: Stuttgart - Horb - Singen (1)

Stuttgart-Rottweil – Linie RB/RE 14a (Gäubahn - KBS 740)

In der Nacht Freitag/Samstag, 28./29. Juni, kommt es von 20.45 Uhr bis 5.30 Uhr zu Zugausfälle und Ersatzverkehr mit Bussen. Mehr Informationen. [pdf]

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

 

Betroffene Linien: 740

759 SAB Schwäbische Alb-Bahn: Gammertingen - Ulm (1)

Gammertingen-Sigmaringen – KBS 759 (Schwäbische Alb Bahn) und KBS 768 (Zollern-Alb-Bahn 2)

Von Dienstag, 21. Mai 2024 bis Samstag, 14. September 2024 finden zwischen Gammertingen und Sigmaringen an verschiedenen Stellen umfangreiche Bauarbeiten an den Bahnanlagen statt.

Deshalb fallen die Züge des SWEG-Verkehrsbetriebs Hohenzollerische Landesbahn auf der Zollern-Alb-Bahn 2 zwischen Gammertingen und Sigmaringen aus. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen und Taxen eingerichtet. Die SEV-Busse weisen ähnliche Fahrzeiten wie der Zug auf, sodass die gewohnten Reiseketten und Anschlüsse in der Regel erhalten bleiben.

Die Busse halten in Gammertingen, in Veringenstadt und in Sigmaringen direkt am Bahnhof. Für die übrigen Halte gelten die im SEV-Fahrplan aufgeführten Bushaltestellen der parallelen Buslinie 9: Hettingen Krone, Hermentingen B32, Veringendorf Rathaus, Jungnau Traube sowie Sigmaringen Jugendherberge für Hanfertal.

Auswirkungen auf Freizeitexpress „Schwäbische Alb“:
Die Bauarbeiten wirken sich auch auf den Freizeitexpress „Schwäbische Alb“ aus, der sonn- und feiertags von Sigmaringen über Gammertingen nach Haidkapelle beziehungsweise Engstingen fährt. Diese Züge werden vom 26. Mai bis 8. September 2024 auf der gesamten Strecke mit Bussen gefahren, wobei in den Bussen keine Fahrradmitnahme möglich ist. Die Züge der Schwäbischen Alb-Bahn verkehren alle regulär.

Schienenersatzverkehr (SEV) [pdf]

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 759, 768

760 SWEG/DB Neckar-Alb-Bahn: Tübingen - Stuttgart (2)

Heilbronn-Tübingen – Linien MEX 12 und MEX 18 (Neckar-Alb-Bahn - KBS 760)

Wegen eines Hangrutsches bei Walheim ist die Bahnstrecke Walheim – Bietigheim-Bissingen voraussichtlich noch bis Sonntag, 07. Juli 2024 für den Bahnverkehr nur eingleisig befahrbar und es kommt zu betrieblichen Einschränkungen auf den Linien MEX 12 und MEX 18 der SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS).

Die Linie MEX 12 (Heilbronn Hbf. – Tübingen Hbf.) muss – mit Ausnahme weniger Züge – im Abschnitt Heilbronn Hbf. – Bietigheim-Bissingen entfallen. Fahrgäste werden gebeten, hier auf die Verbindungen der Linie MEX 18 auszuweichen.

Auf der Linie MEX 18 (Osterburken – Tübingen Hbf.) kann es durch die zeitweise Eingleisigkeit der Strecke zudem zu Verspätungen kommen.

Aktuelle Informationen finden Sie auf sweg.de oder bahn.de

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 760

Stuttgart–Tübingen (Bad Urach)–Metzingen–Tübingen – Linien IRE 6a, RB 63 (KBS 760, KBS 763)

Aufgrund von unterschiedlichen Baumaßnahmen (Lärmschutzmaß- und Weichenarbeiten) in Bad Cannstatt und in Esslingen fallen die Züge der DB Regio Linie IRE 6a an zwei Wochenenden (1. – 2. Juni 2024 und 7. – 10. Juni 2024) zwischen Stuttgart Hbf und Tübingen Hbf aus. Instandhaltungsmaßnahmen zwischen Metzingen und Reutlingen haben Ende Juni (24. – 26. Juni 2024) Auswirkungen auf einzelne Züge in Tagesrandlagen der Linie RB 63. Mehr Informationen. [pdf]

Vom 07. bis 09. Juni 2024 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zwischen Stuttgart Hbf und Esslingen zu Beeinträchtigungen auf den Linien MEX 12, MEX 18 und IRE 6 zwischen Heilbronn, Stuttgart und Tübingen. Mehr Informationen. [pdf]

Fahrplan 07.- 09. Juni 2024 [pdf]

Aufgrund von Instandhaltungsarbeiten zwischen Wendlingen (Neckar) und Reutlingen Hbf kommt es in den Nächten vom 17.06., 18.06., 20.06., 24.06., 25.06., 26.06. und 27.06.2024, jeweils von ca. 22:00 Uhr bis ca. 06:00 Uhr zu Beeinträchti­gungen auf der Strecke zwischen Tübingen Hbf und Plochingen. Die Züge 19364 (MEX 12) und 19397 (IRE 6) entfallen im genannten Streckenabschnitt. Mehr Informationen. [pdf]

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 760, 763

763 DB Ermstalbahn: Reutlingen - Bad Urach (1)

Stuttgart–Tübingen (Bad Urach)–Metzingen–Tübingen – Linien IRE 6a, RB 63 (KBS 760, KBS 763)

Aufgrund von unterschiedlichen Baumaßnahmen (Lärmschutzmaß- und Weichenarbeiten) in Bad Cannstatt und in Esslingen fallen die Züge der DB Regio Linie IRE 6a an zwei Wochenenden (1. – 2. Juni 2024 und 7. – 10. Juni 2024) zwischen Stuttgart Hbf und Tübingen Hbf aus. Instandhaltungsmaßnahmen zwischen Metzingen und Reutlingen haben Ende Juni (24. – 26. Juni 2024) Auswirkungen auf einzelne Züge in Tagesrandlagen der Linie RB 63. Mehr Informationen. [pdf]

Vom 07. bis 09. Juni 2024 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zwischen Stuttgart Hbf und Esslingen zu Beeinträchtigungen auf den Linien MEX 12, MEX 18 und IRE 6 zwischen Heilbronn, Stuttgart und Tübingen. Mehr Informationen. [pdf]

Fahrplan 07.- 09. Juni 2024 [pdf]

Aufgrund von Instandhaltungsarbeiten zwischen Wendlingen (Neckar) und Reutlingen Hbf kommt es in den Nächten vom 17.06., 18.06., 20.06., 24.06., 25.06., 26.06. und 27.06.2024, jeweils von ca. 22:00 Uhr bis ca. 06:00 Uhr zu Beeinträchti­gungen auf der Strecke zwischen Tübingen Hbf und Plochingen. Die Züge 19364 (MEX 12) und 19397 (IRE 6) entfallen im genannten Streckenabschnitt. Mehr Informationen. [pdf]

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 760, 763

764 DB Ammertalbahn: (Bad Urach -) Tübingen - Herrenberg (1)

Tübingen-Herrenberg - Linie RB63 (Ammertalbahn - KBS 764)

Die Züge der Ammertalbahn werden auch weiterhin zwischen 19:30 Uhr und 05:30 Uhr durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt werden. Zusätzlich zu den Regionalbussen, die alle üblichen Haltestellen bedienen, werden unter der Woche von Montag bis Freitag Schnellbusse im 30-Minuten-Takt von Tübingen nach Herrenberg eingerichtet mit Unterwegshalten in Unterjesingen KSK, Pfäffingen Bahnhof, Entringen Hauffstr. + Obere Str. und dann weiter ohne Halt bis Herrenberg Bahnhof. Die Busse ab Herrenberg fahren am Omnibusbahnhof (ZOB) am Bussteig A ab. Die Busse ab Tübingen fahren am Omnibusbahnhof (ZOB) am Bussteig R ab. Neu ist ab 01. Juni 2024, dass die Regionalbusse in Unterjesingen auch die Haltestelle Brunnenhalde anfahren. Damit wird der Weg zur Ersatzhaltestelle für Bewohner des Unterjesinger Westens deutlich kürzer.

Fahrplan ab 01.06.2024 [pdf]

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 764

768 SWEG Zollern-Alb-Bahn 2: Hechingen - Gammertingen - Sigmaringen (1)

Gammertingen-Sigmaringen – KBS 759 (Schwäbische Alb Bahn) und KBS 768 (Zollern-Alb-Bahn 2)

Von Dienstag, 21. Mai 2024 bis Samstag, 14. September 2024 finden zwischen Gammertingen und Sigmaringen an verschiedenen Stellen umfangreiche Bauarbeiten an den Bahnanlagen statt.

Deshalb fallen die Züge des SWEG-Verkehrsbetriebs Hohenzollerische Landesbahn auf der Zollern-Alb-Bahn 2 zwischen Gammertingen und Sigmaringen aus. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen und Taxen eingerichtet. Die SEV-Busse weisen ähnliche Fahrzeiten wie der Zug auf, sodass die gewohnten Reiseketten und Anschlüsse in der Regel erhalten bleiben.

Die Busse halten in Gammertingen, in Veringenstadt und in Sigmaringen direkt am Bahnhof. Für die übrigen Halte gelten die im SEV-Fahrplan aufgeführten Bushaltestellen der parallelen Buslinie 9: Hettingen Krone, Hermentingen B32, Veringendorf Rathaus, Jungnau Traube sowie Sigmaringen Jugendherberge für Hanfertal.

Auswirkungen auf Freizeitexpress „Schwäbische Alb“:
Die Bauarbeiten wirken sich auch auf den Freizeitexpress „Schwäbische Alb“ aus, der sonn- und feiertags von Sigmaringen über Gammertingen nach Haidkapelle beziehungsweise Engstingen fährt. Diese Züge werden vom 26. Mai bis 8. September 2024 auf der gesamten Strecke mit Bussen gefahren, wobei in den Bussen keine Fahrradmitnahme möglich ist. Die Züge der Schwäbischen Alb-Bahn verkehren alle regulär.

Schienenersatzverkehr (SEV) [pdf]

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der EFA/naldo-App erfasst.

Betroffene Linien: 759, 768

Weitere Störungsmeldungen