Das Deutschlandticket - jetzt bei naldo bestellen!

Am 1. Mai 2023 ist das Deutschlandticket auch im naldo an den Start gegangen! Sie können es jeden Monat bequem für sich und andere über unser Abo-Kundenportal unter www.abos.naldo.de bestellen.

Zum 1. Juli 2023 wurde das Deutschlandticket als Job-Ticket eingeführt, hierfür müssen die Unternehmen/Behörden zuvor einen Rahmenvertrag mit dem Verbund schließen. Zudem kann zwischen Papier- und Handyticket ausgewählt werden.

Das kann das Deutschlandticket:

  • Kostet 49 Euro im Monat
  • Persönlich
  • Gilt rund um die Uhr, sieben Tage die Woche im Öffentlichen Personennahverkehr (2. Klasse) in ganz Deutschland (nicht im Fernverkehr: ICE, IC, EC, Fernbus. Ausnahme: Gäubahn (KBS 740 - Stuttgart-Singen))
  • Start zu jedem Monatsersten möglich, Ausgabe im Abonnement
  • Monatliche Zahlweise
  • Nicht übertragbar, Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos mit, ansonsten gibt es keine weiteren Mitnahmeregelungen
  • Das Abo ist monatlich kündbar. Die Kündigung muss bis spätestens zum 10. des Vormonats beim zuständigen Abocenter eingegangen sein, dann erfolgt keine Abbuchung.
  • Ist zum Zeitpunkt der Kündigung bereits ein Wiedereinstieg geplant, sind nur die Fahrkarten für die nicht benötigten Monate zurückzusenden.
  • Ausgabe als Handyticket - Bestellfrist: 2 Tage vor Monatsersten
    oder als Papierticket (ab 1. Januar 2024 als Chipkarte) - Bestellfrist: 15. des Vormonats.

Das Deutschlandticket im Detail:

Wichtige Hinweise:

  • Wer seinen Wohnsitz in Tübingen hat, für den wird das Deutschlandticket nochmals um 15 Euro im Monat günstiger.
  • Das Deutschland als Job-Ticket können Beschäftigte nur dann bestellen, wenn der Arbeitgeber einen entsprechenden Rahmenvertrag mit naldo geschlossen hat. Bei der Bestellung ist die Arbeitgebernummer anzugeben, diese ist beim Arbeitgeber zu erfragen. Wer bereits ein naldo-Abo oder ein reguläres Deutschlandticket bezieht, muss dieses bis spätestens 15. des Vormonats bei seinem Abocenter kündigen und das Deutschlandticket als Job-Ticket neu bestellen.
  • Für Landesbedienstete wird ebenfalls ein Deutschlandticket als Jobticket bzw. Deutschlandticket Tübingen als Jobticket angeboten.
  • Das Deutschlandticket kann auch per Bestellschein [pdf] bestellt werden, das Deutschlandticket als Job-Ticket ausschließlich über das Abo-Kundenportal www.abos.naldo.de.
  • Ein spezielles "Deutschlandticket für Studierende" (mit Anrechnung des Solidaritätsbeitrags) wird derzeit nicht angeboten.

Zusatzoptionen:

Wir bieten Ihnen folgende Zusatzoptionen an, die zusammen mit einem Deutschlandticket genutzt werden können:

  • naldo-Plus Für zusätzlich 11,00 Euro monatlich wird das Deutschlandticket im gesamten naldo-Netz übertragbar und kann beliebig an andere Personen weitergegeben werden. Zusätzlich können damit montags bis freitags ab 19 Uhr, samstags, sonn- und feiertags ganztägig bis zu vier Personen verbundweit mitgenommen werden
  • Erste Klasse BW Für zusätzlich 49,00 Euro monatlich ist die 1. Klasse im Nahverkehr für ganz Baden-Württemberg nutzbar

Kontakt:

Sie haben weitere Fragen? Rufen Sie uns an (Tel.: 07471/930196-96) oder schreiben Sie uns eine E-Mail: verkehrsverbund@remove-this.naldo.de